Valencia und Jávea, unter den Kandidaten, um das “familienfreundliche” Reiseziel 2018 von HomeAway zu werden

Die HomeAway-Plattform hat die erste Ausgabe der Destiny “Family-Friendly” -Initiative in Spanien 2018 vorgestellt, die die idealen nationalen Reiseziele für Familienurlaube bekannt machen wird, darunter die Valencianische Gemeinschaft, Valencia und Jávea (Alicante). .

Das Ziel des Projekts, das mit dem Ziel der Kontinuität entstanden ist, ist es, die Arbeit der spanischen Gemeinden anzuerkennen, um Familien willkommen zu heißen und einen “unvergesslichen” Urlaub zu garantieren.

Die Wahl der Gewinner, die am Mittwoch, den 30. Mai, bekanntgegeben wird, erfolgt durch eine Online-Abstimmung und umfasst insgesamt 18 Kandidaten, die zuvor über soziale Netzwerke ausgewählt wurden.

Die Kandidaten sind in drei verschiedene Kategorien unterteilt, die die Vielfalt und Typologie der nationalen Reiseziele darstellen: Gemeinden an der Küste, wo Jávea präsent ist; städtische Gebiete, an denen Valencia teilnimmt; und in ländlichen Umgebungen.

Jeder von ihnen wurde von den Familien ausgewählt, die HomeAway nutzen, weil sie sechs spezifische Indikatoren erfüllen, die spanische Familien bei der Wahl ihres Urlaubsziels für unerlässlich halten.

GRANADA, BARCELONA ODER TORREMOLINOS KOMPETEN MIT VALENCIA UND JÁVEA

In dieser ersten Ausgabe sind die meisten Reiseziele in Andalusien zu finden. In der Kategorie Küste postulieren sie Torremolinos (Málaga), Conil de la Frontera (Cádiz) und Isla Cristina (Huelva). Granada ist der andalusische Kandidat, der das beste städtische Reiseziel für eine Familie ist.

Katalonien ist die zweite autonome Gemeinschaft mit der größten Anzahl an Kandidaten, die als “familienfreundliche” nationale Destination in den drei Kategorien Cambrils (Tarragona) an der Küste, Barcelona im städtischen Umfeld und Besalú (Girona) als ländliches Reiseziel gewählt werden .

Salamanca und Navaluenga (Ávila) stehen für Castilla y León in der Kategorie der städtischen und ländlichen Reiseziele, während Potes sich an Kantabrien in der Kategorie der ländlichen Destination beteiligt.

Die Wahl der 18 Kandidaten zur “familienfreundlichen” Destination von Spanien 2018 wurde unter den mehr als 3 Millionen Followern von HomeAway auf Facebook durchgeführt. Die Teilnehmer schlugen ihre Kandidaten im Profil der Plattform vor.