Turkish Airlines adds Xi’an to its flight network

Turkish Airlines hat am 30. Dezember die chinesische Stadt Xi’an in ihr Flugnetz aufgenommen, in dem das Unternehmen seinen Kunden anbietet, von Istanbul aus in 126 Länder zu reisen.

Diese Stadt ist das vierte Ziel der Fluggesellschaft auf dem chinesischen Festland und 318 Ziele weltweit. Flüge werden dreimal wöchentlich mit Airbus A330 durchgeführt.

Mit der Integration dieser neuen Destination umfasste das globale Flugnetz der Fluggesellschaft die gesamte historische Seidenstraße, die in Xi’an begann und in Venedig endete.