TripAdvisor kauft den Softwarehersteller Bokun mit dem Ziel, sein Angebot an Erfahrungen zu erweitern

Um die Verteilung für Lieferanten zu vereinfachen

Tripadvisor bietet für die Verwaltung von Touren, Attraktionen und Erfahrungen den Erwerb von Bokun, Technologieanbieter angekündigt erwerben, die für Reisen in diesem Segment sein Angebot und bietet Anbietern technischer Lösungen für den Vertrieb erweitert, nicht hat den Umfang der Operation angegeben.

„Als Branchenführer, unsere Chance in diesem Raum ist enorm. Wir sind verpflichtet, darüber hinaus in Bezug auf Ihren aktuellen Bereich‚online‘von 20% der Sektor Erfahrungen weit zu bringen, und Bokun eine Schlüsselrolle bei dieser Mission spielen,“ er sagte der Präsident der Erfahrungen und Ferien Unternehmen, Dermot Halpin, die mit dieser Operation startet das Unternehmen eine neue Phase der Unternehmen betonte, dass.

Bokun ist ein Business-Management-Software-Tool, das unter anderem als Buchungsmaschine, Inventarkanal-Administrator und Preismanagement-Tool fungiert. Das Unternehmen wurde 2012 gegründet und hat seinen Sitz in Island. Es plant, das Team zu erweitern.

„Dieses Produkt Teil einer sehr hellen Zukunft für die Industrie ist, eine, die Fragmentierung beseitigt wächst erheblich vereinfacht Verteilung und Lieferanten und dramatisch verbessert das Einkaufserlebnis für Reisende“, betonte Halpin.

Bokun bietet monatliche Abonnements von 100 Euro, im Vergleich zu Standard-Provision von 5% -6% auf der üblichen Reserven ‚online‘ im Sektor Trip gesagt hat. Das Ziel von TripAdvisor ist es, sein Tool für einen kurzen Zeitraum zugänglich zu machen und einen Bruchteil des Prozentsatzes pro Reservierung zu erreichen.

Anbieter können sich in Bokun mit einer kostenlosen 21-Tage-Testversion anmelden. Aktualisierte Preisinformationen sind verfügbar, bevor diese kostenlose Version endet.

Co-Gründer und CEO von Bokun, Hjalti Baldursson, gefeiert als der Betrieb der Firma ermöglicht „Kunden in jeder Ecke der Welt“ mit hohem Wachstumspotenzial zu dienen.