Skyscanner reorganisiert seine Managementstruktur Skyscanner

Skyscanner hat zwei Änderungen an seiner Managementstruktur mit der Ernennung von Gareth Williams als Vorsitzender und Bryan Dove als Geschäftsführer, nach einer Erklärung vorgenommen.

Bis jetzt war Williams, Mitbegründer der Metasuchmaschine, CEO des Unternehmens, während Dove als Director of Technology tätig war. Der neue Präsident hat versichert, dass er sich auf sein Mandat “in der langfristigen Vision von Skyscanner” konzentrieren wird.

Skyscanner wurde 2003 lanciert und erhielt Investitionen von Unternehmen wie Sequoia Capital, bevor es Ende 2016 von der chinesischen Reisewebsite Ctrip in einer Vereinbarung im Wert von mehr als 1.400 Millionen Pfund (1.596 Millionen Euro) übernommen wurde. ).