Silversea lanciert eine beispiellose Sammlung von Grand Voyages, darunter drei Great Expeditions

Silversea bringt Ende 2020 und 2021 eine neue Kollektion von „Grand Voyages“ auf den Markt, die drei außergewöhnliche Optionen für Expeditionskreuzfahrten umfasst. Die „Grand Voyages“ von Silversea wurden speziell für Reisende entwickelt, die ein intensiveres Reiseerlebnis bevorzugen. Sie bieten ausgedehnte Reisen von bis zu 70 Tagen mit mehreren Zwischenstopps, einer Vielzahl exklusiver Veranstaltungen und vielen persönlichen Erlebnissen.

“Silverseas” Grand Voyages “sind ein perfektes Beispiel für unser Bestreben, tiefer zu reisen, um die wahre Schönheit der Welt zu entdecken”, sagte Barbara Muckermann, Marketing Director bei Silversea. “Sie können 51 Tage lang durch Australien navigieren, den Polarkreis und die antiken Monumente Ägyptens auf einer 64-tägigen Reise überqueren oder auf dem eisigen Kontinent der Antarktis schwimmen und auf derselben Reise im tropischen Wasser von Bora Bora schwimmen 52 Tage lang bietet jede Reise unglaubliche Erlebnisse, Veranstaltungen und Ziele und bietet den Gästen den besten Komfort. “

Diese einzigartigen Reisen verbinden den Luxus des Segelns auf den privaten Schiffen des Unternehmens mit außergewöhnlichen Reiserouten, die die Gäste näher an die wahre Schönheit der Welt bringen, von der Arktis und Antarktis bis nach Australien, Südamerika, in die Karibik und ans Mittelmeer . Mit Besuchen zu den symbolträchtigsten Häfen der Welt sowie zu exotischen Zielen, die außerhalb der gebräuchlichsten Rennstrecken liegen.

Hier ist eine Zusammenfassung jeder “Grand Voyage”:

Greater Australia 2020. Ein- und Aussteigen in Sydney: 30 Häfen / 3 Länder vom 31. Oktober bis 20. Dezember 2020.
Die Silver Muse ist auf dem Weg zur 51-tägigen Umrundung der modernen Metropolen und der unermesslichen natürlichen Reize Australiens und Neuseelands sowie der primitiven Inseln Indonesiens. Erleben Sie ein Kaleidoskop aus Kultur und Natur und tauchen Sie durch das Great Barrier Reef von Australien, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Werden Sie Zeuge der imposanten Drachen von Komodo Island und navigieren Sie durch die majestätischen Fjorde Entdecken Sie die Gletscher des neuseeländischen Fiordland-Nationalparks und die heiligen Tempel im mystischen Paradies von Bali. In Tasmanien können die Gäste von Silversea im Rahmen einer maßgeschneiderten Veranstaltung auf der Burnie Truffle Farm mit einem örtlichen Bauern etwas über die Trüffelindustrie lernen. Preise ab 21.500 € pro Person inklusive Frühbucherbonus.

Größeres Südamerika 2021. Ein- und Ausschiffung in Fort Lauderdale: 37 Häfen / 20 Länder, vom 7. Januar bis 17. März 2021.

Der neu eröffnete Silver Moon of Silversea wird seine erste Reise nach Südamerika mit einer 70-tägigen Umrundung durch seine faszinierenden Häfen, einzigartigen Kulturen und atemberaubenden Landschaften antreten. Hervorzuheben sind die Überquerung des Panamakanals, die chilenischen Golfkreuzfahrten, die langen Aufenthalte in den pulsierenden Städten Buenos Aires (2 Tage) und Rio de Janeiro (3 Tage) sowie der Besuch der Falklandinseln zur möglichen Beobachtung von Pinguinen. Als Teil der Reiseroute gibt es viele Juwelen von den karibischen Inseln, wie Barbados, St. Lucia, Antigua; Puerto Rico und viele mehr. Die Great South America 2021-Reise bietet zwei einzigartige Erlebnisse für Gäste mit zwei exklusiven Veranstaltungen: In Montevideo, Uruguay, werden unsere Kunden nach einer 45-minütigen Zugfahrt durch die wunderschöne Landschaft einen Besuch in einem Weingut und ein authentisches Barbecue genießen Umgebung, während in San Juan de Puerto Rico die Passagiere ein persönliches Erlebnis in einem der berühmten Bacardi-Häuser genießen. Preis ab 26.400 € pro Person inklusive Frühbucherbonus.

Große Expedition in den Süden, von Ushuaia nach Lautoka, Fidschi-Inseln: 26 Häfen / 8 Länder; vom 30. Januar bis 23. März 2021.

Die Silberwolke wird von Ushuaia aus in einer 52-tägigen Erkundungstour mit Zielen aus einer Liste von Wünschen wie der Antarktis, dem chilenischen Golf, der Osterinsel und den exotischen Inseln des Südpazifiks starten. Diese ausgedehnte Reise zeichnet sich durch extreme Kontraste aus, von schneebedeckten Bergen, Eisbergen und Gletschern bis hin zu sonnenverwöhnten Stränden und schwingenden Palmen. Während der Reise haben die Gäste die Möglichkeit, die rätselhaften Statuen der Osterinsel zu bewundern, die Nachfahren der Meuterer der HMS Bounty zu treffen und andere unvergessliche Erlebnisse zu erleben. In Apia, Samoa, genießen Silversea-Gäste ein privates Abendessen im Haus von Robert Louis Stevenson, der heute der wichtigste historische Ort in Samoa ist. Preise ab 38.800 € pro Passagier, einschließlich der Frühbucherbonusaktion.

 

Große tropische Expedition 2021. Von Lautoka, Fidschi-Inseln, nach Cochin, Indien: 36 Häfen / 9 Länder, vom 23. März bis 14. Mai 2021.

Diese 53-tägige abenteuerliche Reise durch die Silberwolke verwebt einen reichen Teppich von Wundern aus dem Südpazifik und bietet die Gelegenheit, die Schönheit des Champagnerstrandes von Vanuatu zu genießen Sie sterben und sehen lebende Orang-Utans in ihrem natürlichen Lebensraum im Nationalpark Gunung Leuser, der von der UNESCO in Indonesien zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Ein weiteres Highlight ist die beeindruckende Kimberley-Küste in Westaustralien mit ihren donnernden Wasserfällen, primitiven Felszeichnungen und der wilden Natur, in der Sie Krokodile in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern können. “) Während einer privaten Veranstaltung reisen die Gäste durch einen exklusiven Besuch des berühmten China Club Singapore, eines eleganten Clubs, der nur Mitgliedern zugänglich ist, in den tiefsten Teil Singapurs. Er befindet sich in der 52. Etage des Capital Tower und bietet einen Panoramablick der Stadtlandschaft. Preise ab 33.100 € pro Person inklusive Frühbucherbonus.

 

Große Expedition nach Norden 2021 von Cochin, Indien, nach Tromsø, Norwegen: 47 Häfen / 15 Länder; vom 14. Mai bis 16. Juli 2021.

Die Silberwolke wird von Cochin (Indien) nach Tromsø (Norwegen) reisen und dabei 64 Tage lang alte asiatische Handelsrouten und Außenposten der westlichen Zivilisation durchqueren. Entdecken Sie Antiquitäten wie die ägyptischen Tempel von Luxor, das beeindruckende römische Amphitheater von Thysdrus in Tunesien und das Heiligtum von Apollo in Delphi, Griechenland. Sie haben die Möglichkeit, die Strände des Zweiten Weltkriegs in der Normandie zu besuchen, einen Teil der Pilgerroute des Jakobswegs zu machen und durch das Kloster Mont St-Michel zu schlendern, bevor Sie mit den Naturschätzen des Nordkap von Norwegen fortfahren das Archipel von Svalbard. Gäste, die auf der Great Expedition to the North 2021 in die historische Vergangenheit Londons eintauchen, haben Zugang zum berühmten Tower Bridge Catwalk der Stadt für ein privates Abendessen. Preise ab 34.800 pro Person inklusive Frühbucherbonus.
GROSSE VORTEILE DER REISE:
Silversea-Gäste genießen geräumige Suiten mit Meerblick, üppige Küche, persönlichen Butlerservice und eine großzügige Auswahl an All-inclusive-Annehmlichkeiten an Bord, darunter eine Auswahl an Weinen, Premium-Spirituosen, Kaffee, Mineralwasser, Säfte und alkoholfreie Getränke; eine eigene Bar mit Vorlieben der Gäste; ein 24 Stunden Zimmerservice; Seminar- und Konferenzprogramme; Hin- und Rücktransfer in die Stadt (in den meisten Häfen); und Trinkgelder an Bord (ohne Spa-Behandlungen). Grand Voyage-Gäste profitieren außerdem von folgenden Sonderangeboten und -privilegien:

  • Flüge inklusive oder reduzierte Tarife von verschiedenen ausgewählten Flughäfen.
  • Charterflug nach Ushuaia (nur bei der Great Expedition to the South).
  • Transfers zwischen Flughafen / Hotel und Schiff (nur bei Grand Voyages Expeditionen).
  • 1.000 USD Gutschrift für Ausgaben an Bord (pro Gast).
  • Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt.
  • Mindestens eine exklusive Veranstaltung an Land.
  • Alle Ausflüge und Aktivitäten an Land werden vom Expeditionsteam geleitet (nur bei Grand Voyages Expeditionen).
  • Valet-Service für Silver Shore-Gepäck zwischen Haus und Schiff (bei Grand Voyages-Expeditionen nicht verfügbar).
  • Wäscheservice.
  • Kostenloses Premium-WLAN (eingeschränkter Internetzugang in der Antarktis und in Spitzbergen).
  • Spezialexpeditionsteam (nur Grand Voyages Expedition).
  • Frühbucher-Ersparnis von 10% für eine begrenzte Zeit.