Regent präsentiert die exklusivste Suite, die jemals an Bord des neuen Schiffes Seven Seas SplendorTM gebaut wurde

Eine Luxuserweiterung

Regent präsentiert die exklusivste Suite, die jemals an Bord des neuen Schiffes Seven Seas SplendorTM gebaut wurde

Wenn der Seven Seas Splendor im Februar 2020 auf den Markt kommt, wird er die Kreuzfahrtindustrie eleganter machen und das Luxuserlebnis für Reisende verbessern. Dies wird das fünfte Schiff in der Flotte von Regent Seven Seas Cruises sein. Bei Seven Seas Splendor genießen die Passagiere beeindruckende Gemeinschaftsräume sowie 375 exquisit dekorierte Balkonsuiten, deren Größe von 28 m2 in den einfachen Suiten bis zur luxuriösen 413 m2 großen Regent Suite reicht. Das gesamte Schiff hat ein unverwechselbares Erscheinungsbild mit Designdetails, die eine herrliche und entspannte Atmosphäre schaffen, während Sie durch einige der beliebtesten Reiseziele des Mittelmeerraums, Nordeuropas, Asiens, der Karibik und Nordamerikas navigieren.
The Seven Seas Splendor wird die größte Suite haben, die jemals auf einer Luxuskreuzfahrt gebaut wurde. Die Regent Suite, die sich auf dem 14. Deck über der Brücke befindet und den Bug des Schiffes überblickt, verfügt über mehr als 278 m2 Innenausstattung eine terrasse von 120 m2, insgesamt 413 m2 palastartige eleganz im meer, es verfügt auch über einen privaten spa mit sauna, dampfbad und behandlungsbereich mit unbegrenzten behandlungen, 270-grad-blick auf den bogen des bootes und einen bereich von mit Solarium verglast werden.
Die Passagiere der Regent-Suite genießen unter anderem Privilegien, einen engagierten persönlichen Butler, der alle Details ihrer Erfahrung verwaltet, ein persönliches Auto mit Fahrer und Führer in jedem Hafen sowie den exquisiten Komfort eines 200.000-Dollar-Vividus-Bettes von Hand aus dem berühmten Hästens Haus. In der Werkstatt von Hästens in Köping, Schweden, bauen vier Handwerksmeister das kontinentale Bett. Mit mehr als 300 Arbeitsstunden und 18 Monaten wird es das luxuriöseste Bett im Meer sein.
Die Gäste der Regent Suite haben außerdem exklusiven Zugang zu einem zusätzlichen privaten Speiseraum im The Study auf Deck 11, wo sie einen Cocktail organisieren oder eine ausgezeichnete Auswahl an Speisen in dem exquisiten Restaurant genießen können, das auf Prime 7 oder spezialisiert ist Modernes französisches Restaurant Chartreuse.
Das Wohnzimmer der Regent Suite, getrennt vom Hauptschlafzimmer, verfügt über ein wunderbares Sofa und einen 4K-HD-Flachbildfernseher. Es hat auch zwei Schlafzimmer für Gäste mit zwei Bädern, da es Platz für sechs Personen bietet.
Die Innenausstattung umfasst exotische Hölzer, handgefertigte Möbel, italienischen Marmor und exquisite Lampen. Ausgewählte Skulpturen und Kunstwerke von unschätzbarem Wert schmücken die Suite, zu der das renommierte Designstudio gehört, das die Dekoration der Regent Suite konzipiert hat.

Der Seven Seas Splendor wird am 7. Februar 2020 seine erste Kreuzfahrt von Barcelona nach Miami unternehmen und im April nach Europa zurückkehren, wo er die verborgenen Schätze von Zadar und Koper sowie die kulinarischen Hauptstädte von Bordeaux und Barcelona besuchen wird. Darüber hinaus besuchen Sie die berühmten britischen und griechischen Inseln und erreichen die atemberaubende Küste der italienischen und französischen Riviera.
StarClass, das kompetente Unternehmen für Luxuskreuzfahrten, das Regent Seven Seas kommerzialisiert, ermöglicht es außerdem, die wundervolle Regent Suite des Seven Seas Splendor zu beauftragen, um die Reise mit Flügen in der ersten Klasse, privaten Transfers, Hotels der ersten Ebene, geführten Ausflügen, zu ergänzen. Kurz gesagt, jede Notwendigkeit, die ein Kunde in einer Vor- und Nachkreuzfahrt benötigt, als wäre es ein “maßgeschneiderter Anzug”.

StarClass verleiht Kreuzfahrten zu unvergesslichen Ausflügen.