NORWEGIAN CRUISE LINE HOLDINGS KÜNDIGT ÄNDERUNGEN IM MANAGEMENT-TEAM AN

Andy Stuart legt seine Position als President und CEO von Norwegian Cruise Line nach dem Start von Norwegian Encore nieder
 
Sein Nachfolger wird Harry Sommer, der derzeitige internationale Präsident von Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line (NCL), eines der innovativsten internationalen Kreuzfahrtunternehmen, hat Änderungen in seinem Managementteam angekündigt. Andy Stuart, President und CEO von Norwegian Cruise Line, tritt nach dem Start von Norwegian Encore zurück und ernennt Harry Sommer, den derzeitigen internationalen Präsidenten, zu seinem Nachfolger. Stuart wird seine Position zum 31. Dezember 2019 niederlegen und bis zum 31. März 2020 als Senior Advisor im Unternehmen bleiben, um einen reibungslosen Übergang zu ermöglichen.

Stuart kam 1988 zu NCL und hatte während seiner drei Jahrzehnte dauernden Karriere wichtige Führungspositionen inne, darunter: President und Chief Operating Officer; Executive Vice President für Global Sales and Passenger Services; Executive Vice President und Product Director sowie Executive Vice President für Marketing, Vertrieb und Passagierservice. Stuart hat eine entscheidende Rolle bei den Errungenschaften von NCL gespielt, beispielsweise bei der Einführung des revolutionären Freestyle Cruising-Konzepts, bei dem die Gäste an einem Ort von traditionellen Mahlzeiten befreit wurden und die Freiheit und Flexibilität hatten, zu speisen, wo immer sie wollten. und jederzeit möchten Sie unter das breite gastronomische Angebot an Bord.

Andy Stuart, President und CEO von Norwegian Cruise Line, erklärte: “Ich habe von meiner Karriere bei NCL geträumt, als ich 1988 in das Unternehmen eintrat, und ich habe das große Glück, die unglaubliche Entwicklung dieser Pioniermarke aus erster Hand miterlebt zu haben In der Branche fühle ich mich geehrt, eine führende Rolle in NCL gespielt zu haben und stolz auf das Engagement, die Hingabe und die Leidenschaft unseres Teams zu sein, um das beste Urlaubserlebnis seiner Art zu bieten. Ich habe eng mit Harry zusammengearbeitet und ich bin es er ist sicher die richtige Person, um das Ruder zu übernehmen und die Reise zu Norwegian Cruise Line fortzusetzen. “

Frank del Rio, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line, erklärt: „Andy hat in der Kreuzfahrtbranche alles Mögliche erreicht, einschließlich der Führung seiner berühmtesten und innovativsten Marke. Nach der Auslieferung des neuesten Schiffs der Marke, Norwegian Encore, dem letzten Schiff in der erfolgreichsten Schiffsklasse in der Unternehmensgeschichte, wird er eine gute Nachricht hinterlassen “, sagte Frank Del Rio, Präsident und CEO von Norwegian Cruise Line. Holdings Ltd. ” Wir sind sehr dankbar für Ihre Führungsqualitäten und Beiträge zu Norwegian Cruise Line, unserem Unternehmen und der Kreuzfahrtbranche. “

Del Rio fuhr fort: „In den letzten Jahren haben das norwegische Management und der Verwaltungsrat eng an einem umfassenden Nachfolgeplan gearbeitet, der die außergewöhnliche Stärke des gesamten Unternehmens nutzte. Der Vorstand und ich sind sicher, dass Harry die richtige Person ist, um Andy als President und Executive Director der Marke Norwegian Cruise Line zu ersetzen, und wir hoffen, dass er sein umfassendes Wissen und seine umfassende Erfahrung in der Branche und in unserem Unternehmen nutzen wird, um die Marke auf den neuesten Stand zu bringen Abmessungen “.

“Andy und ich haben in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet, und es ist mir eine Ehre, in seine Fußstapfen zu treten und dieses renommierte Unternehmen mit all unseren unglaublichen Partnern auf der ganzen Welt zu führen, wobei wir die starke Position der Marke heute nutzen und die Strategie für die nächste Phase der NCL-Reise “, sagte Harry Sommer, Internationaler Präsident der Norwegian Cruise Line Holdings Ltd.

Sommer ist derzeit International President von Norwegian Cruise Line Holdings Ltd., wo er für den Verkauf, das Marketing, die Öffentlichkeitsarbeit und das Büro von Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises in allen Märkten außerhalb der USA verantwortlich ist und Kanada Zuvor war er Executive Vice President, International Business Development und Executive Vice President und Integrationsdirektor von Norwegian Cruise Line Holdings. Außerdem hatte er verschiedene Führungspositionen für Prestige Cruise Holdings inne, darunter den Marketing Director. Senior Vice President of Finance und Director of Information sowie Director of Accounting. Sommer hat einen MBA von der Pace University und einen BBA vom Baruch College.