Meliá eröffnet sein zweites Sol House in Bali und fügt acht Hotels in Indonesien hinzu

Meliá Hotels International hat die Eröffnung des “Sol House Bali Kuta”, seines zweiten Hotels der Marke Sol House in Bali, bekannt gegeben. Die Betriebseinrichtungen von Meliá Hotels International werden auf acht in Indonesien erweitert, eine Region, in der acht weitere im Bau sind Expansion in der Region.

Die neue Einrichtung befindet sich im ehemaligen “Kuta Beach Club”, der komplett renoviert wurde, um den Standards der Marke Sol House zu entsprechen. Darüber hinaus befindet es sich in der Nähe des ‘Sol House Bali Legian’, der ersten Einrichtung dieser Marke in Bali.

Die Marke Sol House wurde für diejenigen entworfen, die einen Urlaub unter der Sonne verbringen möchten, und bietet eine lebendige Umgebung, in der Technologie, Musik und gesellschaftliche Veranstaltungen die Protagonisten sind. Das Hotel wird das ganze Jahr über ein Veranstaltungsprogramm bieten, das den Gästen einen Mehrwert bietet

Sowohl Kunden als auch Besucher haben die Möglichkeit, in ein stimulierendes Umfeld mit Kunst, Musik und Mode einzutauchen. Das Hotel ist der ideale Ort, um Spaß zu haben, sich zu sonnen und sich von der Hektik der Stadt zu erholen, die Einrichtungen zu genießen und die Umgebung zu erkunden.

Das kulinarische Angebot im urbanen Stil umfasst das Restaurant “Food Factory” und die “Play Bar”, die den anspruchsvollsten Gaumen in einer lebhaften Atmosphäre befriedigen.