La Bobadilla, ein Royal Hideaway, das von der Times zu einem der 20 besten Verstecke Andalusiens gewählt wurde

Die britische Zeitung The Times, immer an vorderster Front der Tourismus- und Gastronomietrends, hat das Hotel La Bobadilla, ein Royal Hideaway, eingeschlossen, das aufgrund seiner atemberaubenden Aussicht auf die natürliche Landschaft der Sierra eine der 20 besten Verstecke Andalusiens darstellt de Loja in Granada, sein gastronomisches Angebot und seinen nachhaltigen Trend

Wie in dem Artikel ausführlich beschrieben, sind die Kurse und Workshops, die Eltern und Kindern im Rahmen ihrer stets aktuellen Öko-Langsamkeitsphilosophie angeboten werden, einer der besten Gründe für einen Familienurlaub. Bei einer Radtour durch die weitläufigen Olivenbäume, die das Resort umgeben, genießen Sie den Mini Foodies Retreat. Eine der beliebtesten Erfahrungen, bei der Eltern und Kinder über die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung informiert werden. Große und kleine Küchenchefs werden sich amüsieren und ihrer Kreativität freien Lauf lassen, während sie Snacks auf der Grundlage der besten Cerealien, Milchprodukte und Früchte der Saison zubereiten und dekorieren.

Ein weiterer Aspekt, der diese Position verdient hat, ist das unglaubliche Spa. Das Spa & Wellness des Hotels ist ein Pionier bei der Kombination der Premium-Philosophie mit größtem Respekt für die Umwelt und verfügt über ein Biomassekraftwerk, das aus den Knochen von Olivenöl Biokraftstoff bezieht, um das Wasser seiner mehreren Pools zu erwärmen.
Darüber hinaus werden alle verfügbaren Behandlungen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen mit biologischen Wirkstoffen wie dem Olive Ritual hergestellt. Eine Peeling-, Massage- und Körperpackung aus reinem Olivenöl und Rosmarin 100% natürlich, die im Freien und in Kontakt mit der Natur hergestellt wird.

Und La Bobadilla, Royal Hideaway, ist der perfekte Rückzugsort, der die Verbindung zur Natur herstellt und den Körper als Familie aktiviert, dabei lernt, mit der Umwelt in Einklang zu sein und die beste lokale Küche zu genießen, die Jahr für Jahr gebilligt wird für den Guide Michelin.