Kiwi.com unterzeichnet seine erste Vereinbarung mit einem französischen Flughafen, um die Mindestverbindungszeit und das terrestrische Zugangsnetz zu verbessern

Kiwi.com, ein führendes Unternehmen in der Reisetechnologie und ein Pionier in der Anwendung technologischer Lösungen im Reisesektor, hat eine Zusammenarbeit mit dem Flughafen Lyon angekündigt, um den ersten optimierten Luft-Luft-Flughafen der Welt zu schaffen. Das Hauptziel bestand darin, die “Mindestverbindungszeit” von Kiwi.com zu optimieren, die die Landverkehrsnetze mit denen des Luftverkehrs verbindet, um ungehinderte Fahrten zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln zu ermöglichen. Dank der Zusammenarbeit mit dem Flughafen Lyon konnte in den letzten 6 Monaten ein gesamtes Landverkehrsnetz integriert werden, das den Flughafen verbindet. So kann Kiwi.com das Einzugsgebiet des zweiten Regionalflughafens in Frankreich vergrößern, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und neue Verbindungen zu besseren Preisen anzubieten. Bisher konnten Passagiere ein kombiniertes Bus- / Zug- und Flugticket mit einer Garantie für die gesamte Reise in einer einzigen Buchung kaufen. Alle Landverbindungen zum Flughafen sind verfügbar: Ouibus, Flixbus, Ouigo, TGV-Hochgeschwindigkeitszug und Rhônexpress.

 

Der Flughafen Lyon wurde von Kiwi für die Integration neuer Dienste und die außergewöhnliche Konnektivität ausgewählt, die der Flughafen Lyon-Saint Exupéry mit seinem Einzugsgebiet bietet, da er nur 30 Minuten vom Zentrum der Stadt Lyon entfernt ist nach Rhônexpress. Darüber hinaus ist es der einzige Flughafen in Frankreich außerhalb von Paris mit einem Hochgeschwindigkeits-Bahnhof, der nur 5 Gehminuten von den Terminals entfernt liegt und dank Ouigo und dem SNCF-TGV mit 29 Städten in Italien und Frankreich verbunden ist. Schließlich gibt es im Einzugsgebiet von Lyon 22 Städte, die dank Ouibus und Flixbus direkte Busverbindungen vom / zum Flughafen bieten.

 

Lyon-Saint Exupéry wird der erste Flughafen sein, der die Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) mit einer Mindestverbindungszeit von nur Kiwi.com zur Optimierung von Straßen-, Schienen- und Flugverbindungen verwendet, um die Region der zweiten Stadt vollständig abzudecken Frankreich, das über Kiwi.com gebucht werden kann.

 

“Wir freuen uns, mit den Lyoner Flughäfen zusammenzuarbeiten, um ihre hervorragende Kundenerfahrung weiter auszubauen”, sagt Zdenek Komenda CBDO von Kiwi.com. “Bei Kiwi.com war es immer unser Ziel, Reisen für alle, die alternative Routen, Transportmittel, Budgets usw. erkunden möchten, zu verbessern. um Ihre Reise perfekt zu machen. ”

 

Cédric Fechter, Managing Director von Aéroports de Lyon, sagt: “Diese Kooperationsvereinbarung mit Aéroports de Lyon wird den Kunden sehr zugute kommen, da dadurch die Mindestverbindungszeit erheblich reduziert wird, wodurch Kiwi.com neue Kombinationen anbieten kann Land / Luft durch Lyon zu einem besseren Preis “.