Ethiopian Airlines konsolidiert seine Expansion mit der Eröffnung eines hochmodernen Terminals in Addis Abeba

Das äthiopische Skylight Hotel, das neue Referenzhotel in Äthiopien, das sich im Bereich des neuen Terminals in Bole befindet, wurde während der Zeremonie eingeweiht.

Ethiopian Airlines, die größte Luftfahrtgruppe Afrikas und eine von SKYTRAX als Four Star Global Airline zertifizierte Fluggesellschaft, hat in Bole ein neues Terminal mit modernster Technologie eingeweiht. Das neue Passagierterminal verfügt über modernste Sicherheitssysteme, Self-Check-In-Automaten, Self-Boarding-System, Ruhe- und Duty-Free-Zimmer.

Zu diesen neuen Einrichtungen gehört auch das äthiopische Skylight Hotel, das neben dem Terminal eröffnet wurde. Das Hotel mit 373 Executive Zimmern und Suiten ist aufgrund seiner Lage, seiner Räumlichkeiten und seines gastronomischen Angebots ein Maßstab für den Hotelmarkt des Kontinents. Skylight wird das größte chinesische Restaurant in Afrika und einen Konferenzraum mit einer Kapazität für 2.500 Personen beherbergen.

Die Eröffnung des neuen Terminals und des Hotels ist eine Wette, die einen sehr wichtigen Meilenstein auf dem afrikanischen Tourismusmarkt darstellen wird, da sie die Möglichkeit bietet, Reisepakete anzubieten und ein Drittel der 6 Millionen Passagiere, die den Flughafen Bole passieren, anziehen. um Äthiopien zu besuchen. Auf diese Weise nähert sich die Fluggesellschaft einem ihrer wichtigsten Ziele, mehr Tourismus Addis Abeba anzuziehen.

An der Zeremonie des Bandschnitts wurde der äthiopische Premierminister Abiy Ahmed teilgenommen. der Präsident der Afrikanischen Union, Moussa Faki; Neben anderen hochrangigen Beamten und Vertretern der äthiopischen Regierung und der Ethiopian Airlines, wie dem Exekutivdirektor der Fluggesellschaft, Tewolde GebreMariam, der von Mitgliedern des Vorstands und anderen Gästen begleitet wurde.

Der Premierminister Abiy Ahmed sagte, “Ethiopian Airlines ist ein Nationalstolz und eine Ikone, die unseren Namen und die Nationalflagge trägt.” Er betonte, dass das neue Terminal mit einer Kapazität von 100 Millionen Passagieren das Wachstum des Tourismus in Äthiopien stärken werde. ”

Der CEO der Gruppe, Ethiopian Airlines, Tewolde GebreMariam, erklärte: “Nachdem er erreicht hatte, dass der Flughafen Addis Abeba den Flugplatz Dubai als den größten Luftverkehrsknotenpunkt zwischen Afrika und dem Rest der Welt übertroffen hat, wird der neue Flughafen den Flughafen umbauen Bole in einem der größten Luftfahrtzentren der Welt. ”

Die Eröffnung des Ethiopian Skylight Hotels wird der erste Eingriff von Ethiopian Airlines in den Verkauf von Pauschalreisen sein. Ziel ist es, mindestens ein Drittel der sechs Millionen Touristen, die durch den Flughafen Bole kommen, für einen Aufenthalt in Äthiopien zu gewinnen, kombinierte Flugpakete, Unterkünfte im Ethiopian Skylight Hotel und Aktivitäten am Zielort anzubieten.