Die Hotelplattform von eDreams Odigeo erhöht seine Reserven um bis zu 50%

Die Hotelplattform von eDreams Odigeo feiert ihr erstes Jahr als eines der größten der Welt, nachdem budgetplaces.com integriert wurde. Dadurch konnte die Anzahl der Buchungen zuletzt um bis zu 50% gesteigert werden, wobei die durchschnittliche Aufenthaltsdauer zunahm 36% reservieren

Die am 1. Oktober 2017 gestartete Plattform ermöglicht es verbundenen Hosting-Providern, Reisenden aus der ganzen Welt, die Flugpakete plus Hotel buchen möchten, ihre Unterkunft über eine der vier Marken von eDreams Odigeo: eDreams anzubieten , GO Voyages, Opodo und Travellink.

Über eDreams Odigeo Connect haben Partnerunternehmen Zugriff auf Informationen zu Trends und Verhaltensweisen, die eDreams Odigeo unter den mehr als 18,5 Millionen Kunden in 43 verschiedenen Märkten weltweit gesammelt hat. Dadurch können sie ihr Angebot dynamisch anpassen.

Den Angaben des Unternehmens zufolge buchen Benutzer der Plattform ihre Flüge mehr als 45 Tage im Voraus für durchschnittlich sechs Reisetage, sodass Hoteliers von längeren Aufenthalten und einem Reservierungsfenster profitieren können breiter Darüber hinaus garantiert diese Zusammenarbeit eine niedrigere Stornierungsgebühr, da Reisende, die Flug und Unterkunft gemeinsam gebucht haben, in der Regel weniger stornieren.

Die Daten von eDreams Odigeo Connect zeigen, dass die Eigenschaften der unabhängigen Plattformen, die der Plattform beigetreten sind, nach dem ersten Betriebsjahr sichtbar wurden und die Transaktionen um mehr als 50% zunahmen.