Die Hard Rock Cafe-Kette wird Anfang 2019 in Malaga eröffnet

Die Hard Rock Cafe-Kette wird Anfang nächsten Jahres in Málaga ihre Tore öffnen. Nach Valencia, Marbella, Mallorca, Ibiza, Barcelona, ​​Madrid, Sevilla und Teneriffa ist es der neunte Standort in Spanien. Damit verfügt das Land über mehr Hard Rock Cafe der Welt nach den Vereinigten Staaten.

Insbesondere das Hard Rock Café Málaga ist das vierte Café, das die Food & Moments Group nach Mallorca, Marbella und Valencia abgesehen von den beiden Rock Shop-Läden, die ihr am Mallorca Airport und am Centro de Palma gehören, erweitert in einer Pressemitteilung.

Nach einer Marktstudie wurde für die nächste Eröffnung der Hafen von Malaga, genauer gesagt am Pier One, ausgewählt, der einen Panoramablick auf die Stadt bietet.

Der Platz wird zwei Terrassenbereiche haben: eine auf Straßenebene und eine im oberen Teil mit Blick auf den Hafen. Insgesamt bietet es Platz für ca. 400 Gäste und verfügt über einen Raum für bis zu 100 Gäste.

Das Unternehmen wird das klassische Geschäftsmodell von Hard Rock anbieten, das ein amerikanisches Restaurant, einen Laden mit exklusiven Sammlerstücken, Live-Musikaufführungen und ein Musikmuseum an einem Ort vereint.

Der Geschäftsführer der Food & Moments Group, David Carmona, hat dafür gesorgt, dass Malaga schon immer zu ihren bevorzugten Städten gehörte, und ermutigt lokale Kunden und Besucher, authentische amerikanische Hausmannskost mit Premium-Produkten zu genießen , gute Musik und gute Atmosphäre mit einer exklusiven Dekoration, die Kultobjekte zahlreicher internationaler und nationaler Künstler umfasst.

Es wird geschätzt, dass Hard Rock Cafe Malaga in seiner Einrichtung etwa 80 Mitarbeiter beschäftigt; Ab Mitte Dezember informiert die Kette über soziale Netzwerke über die Auswahlprozesse.

HARD ROCK INTERNATIONAL

Mit Standorten in 74 Ländern, darunter 185 Cafés, 27 Hotels und 12 Casinos, ist Hard Rock International (HRI) eines der bekanntesten Unternehmen der Welt. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, machen ihn seine mehr als 80.000 Stücke zum Besitzer der weltweit größten Sammlung musikalischer Erinnerungsstücke, die in seinen Räumlichkeiten ausgestellt wird.

Er ist auch bekannt für seine Sammlung von Mode- und Werbeartikeln in Bezug auf Musik, Live-Shows und eine preisgekrönte Website. HRI besitzt die globale Marke für alle Hard Rock-Marken und betreibt und vergibt Franchise-Unternehmen in den berühmtesten Städten wie London, New York, San Francisco, Sydney und Dubai.

Sie besitzt auch die Lizenzen und verwaltet Immobilien, Hotels und Casinos auf der ganzen Welt. Zu den Reisezielen zählen die beiden erfolgreichsten Hotels des Hotels und des Casinos des Unternehmens in Tampa und Hollywood (Florida, USA), die beide dem Unternehmen The Seminole Tribe of Florida gehören und von diesem betrieben werden, sowie andere Orte wie Bali, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas und San Diego.

Die neuen nahe gelegenen Standorte von Hard Rock Cafe umfassen Phnom Penh, Kairo, Kapstadt und Chengdu. Zu den neuen Projekten des Hard Rock Hotels zählen Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, Malediven, New York, Davos, Ottawa sowie Dalian und Haikou in China.