Der Flughafen Stockholm ist der teuerste in Europa

Der Flughafen Stockholm-Arlanda ist der europäische Flughafen mit den teuersten Parkgebühren, die von Taxi2Airport.com analysiert wurden. Hier wurden die Kosten für eine Stunde Parken an den 28 verkehrsreichsten Flughäfen in Europa überprüft.

Der schwedische Flughafen hat mit einem Stundensatz von rund 9,28 Euro den teuersten Parkplatz, gefolgt vom britischen Flughafen Heathrow mit 8,69 Euro.

An dritter Stelle befindet sich der Parkplatz am Pariser Flughafen Charles de Gaulle in Frankreich zu einem Preis von 8 Euro. In der Liste von fast 30 Flughäfen ist nur ein Spanisch enthalten, das von Adolfo Suárez Madrid-Barajas, das mit einem Durchschnittspreis von 3,30 Euro den achtzehnten Platz einnimmt.

Der Flughafen von Henri Coanda in Rumänien bietet den günstigsten Tarif für eine Stunde Parken für nur 1,26 Euro. Die beiden anderen Flughäfen mit einer Gebühr von weniger als 2 Euro für eine Stunde Parken sind der Flughafen Sofia (Bulgarien) mit 1,53 Euro und der Flughafen Vilnius (Litauen) mit 1,80 Euro.

Beim Vergleich des höchsten und niedrigsten Preises für eine Stunde Parken ist der vom Flughafen Stockholm-Arlanda (Schweden-9,28 Euro) ermittelte Preis siebenmal höher als der vom Flughafen Henri Coanda (Rumänien – 1). 26 Euro).