Der Flughafen Barcelona-El Prat schließt den Mai mit einem Anstieg von 5,2% der Passagiere

Der Flughafen Barcelona-El Prat verzeichnete im Mai 4.549.769 Passagiere, 5,2% mehr als im gleichen Monat des Vorjahres, und seit Anfang 2018 hat der Flughafen 18.718.833 Nutzer erreicht. 6,9% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Wie vom Flughafen am Dienstag in einer Erklärung berichtet, sind inländische Passagiere um 6,4% gewachsen, während die Passage der internationalen um 4,7% steigt.

In Bezug auf Operationen wurden 30.704 Bewegungen von Flugzeugen im Mai gemacht, 2.1% mehr als im selben Monat von 2017, mit 8.460 Inlandsflügen, 3.9% mehr, und 21.948 internationalen Flügen, die ein bedeuteten 1,5% Steigerung.

Insgesamt hat der Flughafen von Barcelona-El Prat im Mai insgesamt 128.797 Bewegungen gemacht, was einem Anstieg von 4,8% entspricht, und hat 14.429 Tonnen Waren transportiert, 10,1% mehr als im Mai 2017.

Der Flughafen Girona-Costa Brava schloss den Mai mit 227.038 Passagieren, 3,4% mehr als im Jahr 2017; der Flughafen Reus (Tarragona) verzeichnete 122.969 Passagiere, was einem interannuellen Anstieg von 5,9% entspricht, und am Flughafen Sabadell (Barcelona) wurden 4.108 Bewegungen durchgeführt, 2,1% weniger als im Vorjahr.