Der durchschnittliche Preis der Ferienwohnungen sinkt in diesem Winter um 3% im Vergleich zur vorigen Saison, so Niumba

Der Durchschnittspreis der Ferienwohnungen für diesen Winter beträgt 107 € pro Nacht, 3% weniger als im Vorjahr.

 

· Fünf der zehn beliebtesten Reiseziele in Ferienwohnungen befinden sich in Skigebieten.

 

· Der Februar ist der günstigste Monat, um in dieser Art von Unterkunft zu übernachten, während der Dezember der teuerste war.

 

· Über 7.000 Reisende werden sich während der Wintersaison für durchschnittlich drei Tage in Ferienwohnungen entscheiden.

 

Niumba, das Portal für Ferienunterkünfte von TripAdvisor, hat die Reservierungsstatistik für den Winter in Spanien veröffentlicht. Laut Daten aus dem Internet wird diese Saison günstiger sein als die vorherige, da der durchschnittliche Preis für eine Unterkunft 107 € pro Nacht beträgt, 3% günstiger als im letzten Winter.

 

Fünf der zehn beliebtesten Ziele des Resorts sind Schnee und Skifahren, wobei die Sierra Nevada die Nase vorn hat. Sie erscheinen auch Formigal, Jaca, Benasque und Cerler. Andere Städte im Landesinneren, wie Madrid, Granada, Sevilla und Córdoba, runden das Ranking ab und die Präsenz von Las Palmas de Gran Canaria als Reiseziel am Strand ist die einzige unter den zehn, die von Reisenden bevorzugt werden, die sich in Ferienwohnungen befinden.

 

Strandziele, unter den günstigsten für die Wintersaison

 

Die Zahlen des Portals für Ferienunterkünfte weisen darauf hin, dass sich sechs der zehn landesweit billigsten Reiseziele in Strandbereichen befinden: Torre del Mar (42 € / Nacht), Torroella de Montgri (43 € / Nacht), Strände de Vera (45 € / Nacht), L’Estartit (50 € / Nacht), Chiclana de la Frontera (51 € / Nacht) und Los Alcázares (52 € / Nacht). Die Villamartin-Liste (45 € / Nacht), Icod de los Vinos (46 € / Nacht), Sucina (50 € / Nacht) und La Oliva (50 € / Nacht) vervollständigen die Liste.

 

Im Gegenteil, die Reiseziele mit den luxuriösesten Ferienwohnungen und -kosten befinden sich in Baqueira, Pradollano und Montaña la Data.

 

Profil des Reisenden

 

Die Statistiken von Niumba zeigen, dass der beliebteste Wintermonat nach der Anzahl der gemachten Reservierungen der Dezember war (70%). Der günstigste Monat, um Ferienwohnungen zu buchen, ist im Februar mit durchschnittlich 105 € pro Nacht und der teuerste Monat entspricht Dezember mit durchschnittlich 108 € pro Nacht. Der nationale Durchschnittspreis für die Wintersaison beträgt 107 € pro Nacht.

 

In diesem Winter bleiben mehr als 7.000 Reisende in Spanien. Das Profil entspricht Familien oder Gruppen von vier Personen (28%), gefolgt von Paaren (24%). Diese Reisende haben ihren Urlaub zwei Monate im Voraus geplant (25%) und bleiben durchschnittlich drei Tage in ihrem Urlaubsziel (27%). Die bevorzugte Art der Ferienvermietung sind Wohnungen (72%) mit zwei Zimmern, gefolgt von Häusern (13%).