Click & Boat erwirbt Oceans Evasion und erweitert das Angebot an High-End-Bootsverleih

Ein Jahr nach einer Spendenaktion von 4 Millionen Euro gibt Click & Boat die Übernahme seines Konkurrenten Océans Evasion bekannt, der seit 1995 auf dem Markt präsent ist. Diese strategische Akquisition stärkt seine Position als Marktführer im Bootsverleih und erweitert sein Aktionsfeld durch die Einführung neuer Dienste.

Die Übernahme von Océans Evasion (ehemals SPI Location, ein historischer Bootsverleih) durch Click & Boat folgt auf die sukzessiven Übernahmen der Wettbewerber Sailsharing und Captain’Flit. Dank dieser Aktion kann Click & Boat auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung bei der Vermietung von Segelbooten und Katamaranen weltweit zurückgreifen.

Die Geschichte von Océan Evasion sowie das fundierte Wissen professioneller Vermieter auf der ganzen Welt, die Erfahrung mit High-End-Kreuzfahrten mit oder ohne Besatzung und die innovative Vision des Seetourismus haben Click & Boat veranlasst, diese strategische Operation durchzuführen .

Océans Evasion, Experte für Yacht- und Katamaranverleih.

Das Océans Evasion-Abenteuer wird durch Click & Boat fortgesetzt, einem kommerziellen Anbieter, der jedoch vor allem ein digitales Schaufenster ist, um die Erfahrung, die Qualität der Boote und das Wissen über exotische Reiseziele hervorzuheben, eine der großen Stärken des erworbenen Unternehmens.

“Der Geist von Océans Evasion wird mit Click & Boat fortgesetzt. Seine Beherrschung der digitalen Themen passt perfekt zu der Erfahrung von Océans Evasion für die benutzerdefinierte Navigation in fernen Ländern”, sagt Jean-Michel Guyomar, Mitbegründer von Océans Evasion, zusammen mit seinem Sohn Antoine. Click & Boat erwarb auch das Reisebüro “Oceans Voyages”, das Teil derselben Gruppe war und ein All-Inclusive-Erlebnis bietet (Flugzeuge, Hotels, Transfers usw.).

Click & Boat, zukünftiges Reisebüro des Meeres.

Mit 115 Mitarbeitern in drei Büros in Boulogne-Billancourt, Marseille und Miami wurde das Click & Boat-Team durch diese Akquisition um ein Dutzend Mitarbeiter verstärkt. Das historische Team von Océans Evasion bleibt in Lorient und wird das vierte Büro des Startups sein. “Die digitale Erfahrung von Click & Boat wird auch die Sichtbarkeit der Marke Océans Evasion und die Erfahrung ihrer Kunden in den kommenden Monaten verbessern. Oceans Evasion bietet weltweit 7.000 Schiffe, die das aktuelle Click & Boat-Angebot perfekt ergänzen”, erklärt Jérémy Bismuth, Mitbegründer des Starts. Mit dieser Akquisition erzielt das Unternehmen im Jahr 2019 einen Umsatz von 50 Millionen Euro.

Click & Boat hilft dabei, die Navigation möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen, indem private * und professionelle Bootsvermietungen angeboten werden. Das Unternehmen wird nun ein All-Inclusive-Angebot unterbreiten, um Ihren Urlaub auf See auf einer einzigen Plattform zu organisieren. “Unser Ziel ist es, Click & Boat zum Tor für Ihren Urlaub zu machen, wo Sie mit wenigen Klicks alle freien Tage auf See planen können, vom Flugticket bis zu Hotelübernachtungen wie der Bootsverleih Ihrer Träume “, sagt Edouard Gorioux, der andere Mitbegründer von Click & Boat.

Ein engagiertes Team innerhalb von Océans Voyages wird zukünftige Segler, die All-Inclusive-Enthusiasten sind, begleiten. Es wird weiterhin von der Lorient La Base aus betrieben, einer alten U-Boot-Basis, die zum Offshore Racing Pole geworden ist.