Cathay Pacific erhöht seine Kapazität in Europa im April um 16,3%

Die Cathay Pacific Group hat Verkehrszahlen für den vergangenen Monat April bekannt gegeben, die sich aus Cathay Pacific und Cathay Dragon zusammensetzen. Die Fluggesellschaft eine Steigerung um 4,9% -Punkte auf der Anzahl der Passagiere erlebt – im Vergleich zum gleichen Monat 2018. In Europa, die Premium-Fluggesellschaft in Hong Kong, um 16 seinen Verkehr um 16% und die Kapazität erhöht 3%.

Cathay Pacific feiert damit ein positives Ergebnis und setzt sein Engagement für den europäischen Markt fort. Und, vor allem in Spanien, stärkt die Airline ihre Präsenz mit einem neuen Meilenstein: Sunday, April und Mai die Strecke Barcelona – Hong Kong ist mit dem Airbus A350-1000 getan. Darüber hinaus während der Sommersaison und seit Juni dieser modernen Flugzeuge werden alle Frequenzen von Barcelona und in Madrid arbeitet, wird nach Hong Kong tägliche Flugfrequenz wird (auch mit dem A350-1000 betrieben) – Von hier aus können Sie mehr als 180 Ziele in China, Japan, Korea, Südostasien, Australien und Neuseeland erreichen.