Der spanische Tourismus wird mehr als 124.000 Millionen verlieren, wenn er bis Ende des Jahres gelähmt bleibt

Wenn die touristische Aktivität bis Ende des Jahres gelähmt ist Die Alliance for Tourism Excellence Exceltur warnt davor, dass eine Bestätigung des Szenarios einer fortschreitenden Deeskalation des Sektors bis zum Jahresende aufgrund der Coronavirus-Krise einen Einfluss von 124,150 Millionen Euro auf die Aktivität des Sektors im Jahr 2020 haben könnte Dies entspricht einem Rückgang von […]

Brüssel genehmigt den Kauf von zwei Lopesan-Hotels auf den Kanarischen Inseln durch den US-Fonds Apollo

Die Europäische Kommission gab am Dienstag grünes Licht für den Kauf von zwei Hotels auf Gran Canaria durch die Lopesan-Gruppe, das Faro-Hotel und das Buenaventura-Hotel, durch den US-Fonds Apollo, nachdem sie zu dem Schluss gekommen war, dass der Betrieb keine negativen Auswirkungen auf den Wirtschaftsraum haben wird Europäisch noch in einem wesentlichen Teil davon. Die […]

Die Wirkung des Coronavirus wird laut Natixis im spanischen Tourismus bis zum Sommer andauern

Der spanische Tourismussektor wird in diesem Sommer infolge der Ausbreitung von Infektionen und der Schließung von Grenzen vom Coronavirus betroffen sein. Dies wird ein koordinierter Prozess zwischen den Ländern sein, der «nicht bald eintreten wird», so der Analyst von Natixis Philippe Waechter. Daher wird der Tourismus in diesem Sommer «eine Quelle der Schwäche» für die […]

Der spanische Tourismussektor verliert zu Ostern 18.000 Millionen aufgrund der Coronavirus-Krise

Spanische Tourismusunternehmen verzeichnen zu Ostern Einkommensverluste in Höhe von 18.000 Millionen Euro aufgrund der von der Regierung erlassenen Beschränkungen, die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Dies geht aus Daten des Wirtschaftsverbandes der Gebietsverbände spanischer Reisebüros (Fetave) hervor. Die Osterdaten bieten laut Föderation ein «erschreckendes Gleichgewicht» mit Verlusten, von denen 2,5 Millionen Arbeitnehmer in den 400.000 […]

Der Flughafen Madrid Barajas wird ab dem 1. April nur noch das Terminal T4 eröffnen

Der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas wird das Terminal 4 erst ab dem 1. April in Betrieb halten, da die Infrastrukturen, die Aena im gesamten Netzwerk durchführt, aufgrund des durch das Coronavirus rückläufigen Verkehrs neu organisiert werden. Alle Flüge, unabhängig von der Firma, die sie betreibt, starten und landen an diesem Terminal. Aena hat seine Flughäfen […]

Die spanische Regierung verbietet gesetzlich Entlassungen aufgrund höherer Gewalt und anderer Gründe aufgrund der Coronavirus-Krise

Anschließend werden die ERTEs überprüft, und wenn Betrug festgestellt wird, wird er gezwungen, «bis zum letzten Cent» einschließlich Leistungen an Arbeitnehmer zurückzugeben Der Ministerrat hat diesen Freitag gebilligt, die Entlassung aufgrund höherer Gewalt sowie aus wirtschaftlichen, organisatorischen, technischen und produktionstechnischen Gründen, die sich aus der durch die Covid-19 verursachten Gesundheitskrise ergeben, gesetzlich zu verbieten, wie […]

Die Welttourismusorganisation schätzt die Verluste im Tourismussektor aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf über 400.000 Millionen

Die Ankunft internationaler Touristen könnte in diesem Jahr zwischen 20% und 30% liegen Die Welttourismusorganisation (UNWTO) schätzt, dass die internationalen Touristenankünfte im Jahr 2020 zwischen 20% und 30% sinken werden, was einen Einkommensrückgang zwischen 300.000 und 450.000 Millionen Dollar (272.850 und 409.000 Millionen Euro) bedeuten wird ) für den Sektor aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus. […]

Emiliano González, Präsident von MSC Spanien, stirbt an Coronavirus

Der Präsident von MSC Spanien, Emiliano González, starb am Mittwoch der letzten Woche im Alter von 68 Jahren an den Folgen des Coronavirus. González, der seit 2017 Präsident des Kreuzfahrtunternehmens war, wurde 2002 Teil der Struktur von MSC Cruises und übernahm die Position des kaufmännischen Direktors. 2004 übernahm er die Geschäftsführung des Unternehmens in Spanien […]

Airbus bestätigt 138 Coronavirus-Positive bei seinen Arbeitern in Spanien und 820 in Quarantäne

In den Fabriken arbeiten 21 Positive und 161 Quarantäne-Mitarbeiter von Subunternehmern. Der Luftfahrthersteller Airbus hat 138 positive Fälle von Coronavirus bei seinen Mitarbeitern in spanischen Arbeitszentren bestätigt, während 820 Arbeitnehmer unter Quarantäne stehen, weil sie Symptome zeigen (147) oder mit einem Familienmitglied oder Partner der Krankheit in Kontakt gekommen sind. oder Risikobereiche besucht haben (673). […]

Spanien könnte bis zu 6 Millionen internationale Touristen durch das Coronavirus verlieren

Die Coronavirus-Krise könnte zu Verlusten zwischen 2,7 und 6 Millionen internationalen Touristen führen, wenn die Krankheit nicht vor Ostern bzw. Sommer bekämpft wird, was zum Verschwinden von «zig Milliarden Euro» führen würde «, so Pablo Díaz, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Open University of Catalonia (UOC). Darüber hinaus betont er, dass «eine der Hauptfolgen darin […]