BlueBay Hotels fügt sein drittes Hotel in der Dominikanischen Republik hinzu

BlueBay Hotels hat die Aufnahme seines dritten Hotels in Punta Cana in sein Portfolio angekündigt, ein Fünf-Sterne-Hotel mit 156 Zimmern, mit dem es seine Präsenz in der Karibik verstärken wird.

Das neue ‘BlueBay Grand Punta Cana’ vervollständigt seine Unterkunft mit Spa und drei Restaurants mit traditioneller Küche, Grill und mediterraner kreativer Küche, die in den kommenden Monaten mit zwei weiteren kulinarischen Spezialitäten erweitert werden soll.

Die spanische Kette mit Sitz in Palma hat zwei weitere Hotels in dieser Destination: die ‘BlueBay Villas Doradas’ und die ‘Bellevue Dominican Bay’ mit jeweils vier und drei Sternen.

In der Karibik gibt es auch zwei weitere Hotels, das ‘Blue Diamond Boutique Hotel’ und das ‘BlueBay Grand Esmeralda’, beide mit fünf Sternen, in Rivera Maya (Mexiko).

Das Portfolio der BlueBay Hotels umfasst 55 Hotels in Europa, dem Nahen Osten, Nordafrika und der Karibik, die unter vier Marken operieren. In Spanien betreibt es 23 Hotels zwischen den Balearen, den Kanarischen Inseln, Andalusien, Barcelona, ​​Valencia und Madrid.