eDreams Odigeo präsentiert eine ERTE (Employment Regulation File), von der maximal 985 Mitarbeiter betroffen sind, 90% der Mitarbeiter

eDreams Odigeo hat an diesem Dienstag eine ERTE-Datei (Temporary Employment Regulation File) vorgelegt, von der maximal 985 Mitarbeiter in Spanien betroffen sind, die 90% der weltweiten Belegschaft repräsentieren, um die Geschäftskontinuität angesichts der Pandemie der EU zu gewährleisten Coronavirus. Nach den Informationen, die das Unternehmen an die National Securities Market Commission (CNMV) übermittelt hat, wird […]

Norwegian Cruise Line verlängert die Aussetzung seiner Fahrten bis zum 10. Mai

Norwegian Cruise Line Holdings hat die Aussetzung seiner Reisen bis zum 10. Mai 2020 für seine drei Kreuzfahrtmarken aufgrund der Ausweitung des Coronavirus, der Schließung von Häfen und der von den Regierungen auferlegten Reisebeschränkungen verlängert. Kunden, die zwischen dem 13. März und dem 10. Mai Reservierungen für das Boarding mit Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises […]

Airbnb wird 227 Millionen Hilfsgüter zur Unterstützung der vom Coronavirus betroffenen Hosts bereitstellen

Airbnb hat angekündigt, 250 Millionen US-Dollar (227 Millionen Euro) bereitzustellen, um Gastgebern zu helfen, die angesichts der Coronavirus-Pandemie von Stornierungen betroffen sind. Dies wurde vom Airbnb-CEO und Mitbegründer Brian Chesky in einer Erklärung angekündigt, in der eine Reihe von Maßnahmen aufgeführt sind, die Hosts auf der Plattform während der Krise helfen sollen. Auf diese Weise […]

Royal Caribbean verlängert seine Stornierungsbedingungen bis zum 1. September

Die Royal Caribbean Group verlängert ihre Stornierungsbedingungen für Kreuzfahrten mit Vertrauen bis zum 1. September mit dem Ziel, «die Ausweitung der globalen Reisebeschränkungen anzugehen und mehr Sicherheit bei der Passagierplanung zu schaffen». Durch die Aktualisierung dieser Maßnahme soll die Planungsflexibilität verbessert werden, indem Stornierungen bis zu 48 Stunden vor Beginn der Kreuzfahrt «aus welchen Gründen […]

Royal Caribbean verlängert die weltweite Aussetzung seiner Kreuzfahrten

Die Reederei Royal Caribbean Cruises hat beschlossen, die Aussetzung der Fahrten ihrer gesamten Flotte weltweit angesichts der globalen Umstände im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu verlängern. Das Unternehmen sagt, dass sie mit ihren Passagieren zusammenarbeiten, um diese Unterbrechung ihres Urlaubs zu beheben, und dass sie die verursachten Unannehmlichkeiten «aufrichtig bedauern». Sie arbeiten auch mit ihrer […]

Das WTTC erhöht die durch die Coronavirus-Krise gefährdeten Arbeitsplätze in dem Sektor auf 75 Millionen

Der World Travel and Tourism Council (WTTC) hat die durch die Coronavirus-Krise gefährdeten Arbeitsplätze auf 75 Millionen erhöht. Basierend auf eigenen Untersuchungen zeigt diese Zahl einen «alarmierenden Verlust» des BIP-Beitrags der Reise- und Tourismusbranche für die Weltwirtschaft von bis zu 2,1 Mrd. USD (1,918,63 Mio. EUR) im Jahr 2020. Letzte Woche schätzte der WTTC, dass […]

Der Flughafen Madrid Barajas wird ab dem 1. April nur noch das Terminal T4 eröffnen

Der Flughafen Adolfo Suárez Madrid-Barajas wird das Terminal 4 erst ab dem 1. April in Betrieb halten, da die Infrastrukturen, die Aena im gesamten Netzwerk durchführt, aufgrund des durch das Coronavirus rückläufigen Verkehrs neu organisiert werden. Alle Flüge, unabhängig von der Firma, die sie betreibt, starten und landen an diesem Terminal. Aena hat seine Flughäfen […]

Die spanische Regierung verbietet gesetzlich Entlassungen aufgrund höherer Gewalt und anderer Gründe aufgrund der Coronavirus-Krise

Anschließend werden die ERTEs überprüft, und wenn Betrug festgestellt wird, wird er gezwungen, «bis zum letzten Cent» einschließlich Leistungen an Arbeitnehmer zurückzugeben Der Ministerrat hat diesen Freitag gebilligt, die Entlassung aufgrund höherer Gewalt sowie aus wirtschaftlichen, organisatorischen, technischen und produktionstechnischen Gründen, die sich aus der durch die Covid-19 verursachten Gesundheitskrise ergeben, gesetzlich zu verbieten, wie […]

Embraer vervierfacht seine Verluste im Jahr 2019 auf über 198 Millionen

Das Luftfahrtunternehmen Embraer verzeichnete 2019 bereinigte Verluste von 217,5 Millionen US-Dollar (198,8 Millionen Euro), viermal mehr als im Vorjahr (49,55 Millionen Euro). Das Unternehmen steigerte seinen Umsatz im letzten Geschäftsjahr um 7% auf 5.462,6 Millionen Dollar (4.993 Millionen Euro) im Vergleich zum vorherigen, wie von der brasilianischen Gruppe berichtet. Im Laufe des Jahres lieferte der […]

Die Welttourismusorganisation schätzt die Verluste im Tourismussektor aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus auf über 400.000 Millionen

Die Ankunft internationaler Touristen könnte in diesem Jahr zwischen 20% und 30% liegen Die Welttourismusorganisation (UNWTO) schätzt, dass die internationalen Touristenankünfte im Jahr 2020 zwischen 20% und 30% sinken werden, was einen Einkommensrückgang zwischen 300.000 und 450.000 Millionen Dollar (272.850 und 409.000 Millionen Euro) bedeuten wird ) für den Sektor aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus. […]