Amadeus unterzeichnet eine neue Vertriebsvereinbarung mit Air India

Amadeus hat eine neue Vertriebsvereinbarung mit Air India unterzeichnet, wonach Reisebüros in Indien auf alle internationalen Inhalte der Fluggesellschaft zugreifen können, während Reisebüros aus dem Rest der Welt auf die gesamte nationale und internationale Palette von Air India zugreifen können. wie von der Firma am Montag gemeldet.

Amadeus hat eine neue Vertriebsvereinbarung mit Air India unterzeichnet, wonach Reisebüros in Indien auf alle internationalen Inhalte der Fluggesellschaft zugreifen können, während Reisebüros aus dem Rest der Welt auf die gesamte nationale und internationale Palette von Air India zugreifen können. wie von der Firma am Montag gemeldet.

Durch diese Vereinbarung wird Air India von der Community der Amadeus-Reisevertriebshändler profitieren, die ihre professionelle Vertriebsplattform nutzt, die «die beste Technologie» einsetzt.

Reisebüros in Indien haben Zugriff auf den gesamten internationalen Inhalt von Air India, während Reiseverkäufer in der übrigen Welt Zugriff auf das gesamte Angebot an Inhalten von Air India haben, sowohl national als auch international.

Der kommerzielle Direktor von Air India, Meenakshi Mallik, betonte, dass die Erneuerung der Beziehung mit Amadeus die globale Wachstumsstrategie der Fluggesellschaft unterstützen werde und war überzeugt, dass dies «der erste Schritt in der neuen Reise zusammen» sein werde. .

Der Executive Vice President von Amadeus für Fluggesellschaften im asiatisch-pazifischen Raum gab an, dass das «einfache, offene und flexible» System von Amadeus es Air India ermöglichen wird, «Innovationen zu entwickeln, zu experimentieren und zusammenzuarbeiten, um neue Produkte zu schaffen, die den Kunden einen Mehrwert bieten». .