60% der Reisenden wählen laut Booking das Ziel für ihr Essen und Trinken

Reisende unvergessliche kulinarische Abenteuer und sechs von zehn suchen sagen, dass sie ihre Reisezielen für seine Speisen und Getränke wählen, nach Booking.com behauptet, Malaysia, Taiwan, Japan und Brasilien unter den Top-Standorten in der Welt Entdecken Sie das lokale Essen.

Gastronomische Touren sind nun Wirklichkeit geworden, mehr als ein Drittel der internationalen Reisenden (34%) denken über ein fokussiertes Gastronomie irgendwann im Jahr 2018 Reise zu machen und erhöht sich der Prozentsatz auf 40% im Falle von “Millennium”

Fast die Hälfte der internationalen Reisenden (49%) möchte mehr Risiken im Zusammenhang mit der Art der Nahrung zu sich nehmen, die für die Reise kosten, erhöht sich dieser Prozentsatz auf 60% im Fall des ‚Millennial‘. Lokale Freuden können auf Reisen entdeckt werden. Tatsächlich beabsichtigen fast zwei Drittel (64%) der internationalen Reisenden, 2018 mehr lokale Lebensmittel zu essen.

Einige der besten Orte, um lokale Küche zu probieren, sind in Südostasien, mit Delikatessen wie Dim Sum, Nudeln und Pho. Daher eher bereit, neue Gerichte zu erkunden die Gäste in diesem Bereich sind, etwa 57% der asiatischen Staaten, die eine andere Küche Gerichte in diesem Jahr versuchen.

Laut den Befragten von Booking gehören Malaysia, Taiwan, Japan, Brasilien, Vietnam, Frankreich, Peru, Italien oder Serbien zu den besten Reisezielen, um lokale Lebensmittel zu probieren.

SUCHEN NACH STREET FOOD

Eine andere Möglichkeit, lokales Essen zu verkosten, ist Street Food. Tatsächlich würden mehr als die Hälfte der internationalen Reisenden (51%) in diesem Jahr nach Street-Food-Märkten suchen. Mehr als die Hälfte der Reisenden (54%) möchte einzigartige gastronomische Erlebnisse genießen, wenn sie auf Reisen sind, und Lebensmittel-LKWs sind die ideale Option, um sie zu entdecken.

Die wichtigsten Ziele für diese Mahlzeiten Straße als Reisende würden Buchung Südkorea, USA, Taiwan, Brasilien, Marokko, Südkorea, USA, Thailand, Mexiko, Türkei.

Und muss nicht nur essen, sondern es zeigen. Fast ein Drittel der Reisenden (31%) plant Bilder von Lebensmitteln in diesem Jahr, vor allem für asiatische Reisende China (65%), Indien (57%), Thailand (53%) zu machen, Indonesien (50%) und Hongkong (48%).